BIOGRAFIE - Heilpraktiker Rolf Barthof

Schon immer hatte ich einen Hang zum helfenden Beruf. Mein Studium der Sozialpädagogik in Münster war der erste deutliche Ausdruck dieser Passion.

In meinem Lebenslauf durfte ich lernen, dass eine der größten Hürden anderen zu helfen darin besteht, sich selbst zurückzunehmen und dem Anderen die Freiheit zu lassen.

So habe ich den Beruf des Heilpraktikers erst nach langjähriger Reifung ergriffen. Bis zur Prüfung 2003 habe ich verschiedene Ausbildungen, die heute die Grundlage meiner Arbeit sind, absolviert. 

1983 bis 1986 Taiji und Qi Gong
                    Lehre bei Fieder Anders in Frankfurt.
1986 bis 1988 Atemtherapie und Rebirthing
                    Karl Scherer. 
1988 bis 2002 Kurse und Seminare der Astrologie
                    bei Wolfgang Döbereiner, München, Herrsching.

In der ganzen Zeit habe ich meinen Lebensunterhalt in der Hauptsache mit der von mir gegründeten Firma Soto bestritten.  Bis 2001 habe ich Tofu und Tofuprodukte im Biobereich hergestellt und vertrieben. in dieser Zeit habe ich neben den oben erwähnten Ausbildungen Kurse in Ernährung, Taiji und Qi Gong gegeben.

2003 eröffnete ich meine Heilpraktiker-Praxis in Endorf im Alter von 46 Jahren

Weitere Ausbildungen und Fortbildungen in Akupunktur, Spagyrik, Neuraltherapie, Wirbelsäulenbehandlung nach Breuss-Dorn, Bachblütentherapie, Eigenblutbehandlung und andere traditionelle, naturheilkundliche Verfahren habe ich absolviert.

 
KontaktDatenschutzImpressum
Webdesign und Internetprogrammierung: © 2011 Full-Service-Werbeagentur www.pointfeng.de